Aktuelles

Aktuelles

Die Karateabteilung der DJK-SV Altdorf e.V. bietet nach längerer Pause jetzt wieder einen Anfängerkurs für Damen und Herren an. Der Kurs richtet sich an echte Anfänger, es sind aber auch Wiedereinsteiger herzlich willkommen, die möglicherweise lange pausiert haben. Beginn ist am Donnerstag, den 10.November 2022 um 19:30 Uhr im Untergeschoss der Zweifachturnhalle auf dem DJK Sportgelände an der Böhmerwaldstraße in Altdorf. Er dauert insgesamt 10 Abende und findet einmal wöchentlich immer Donnerstags von 19:30 bis 20:45 Uhr statt. Das Mindestalter sollte ca. 16 Jahre betragen, nach oben hin besteht, bei normaler Gesundheit, keine Altersbegrenzung. Als Bekleidung für den gesamten Kurs genügt normale Sportbekleidung wie bspw. ein Jogging- oder Trainingsanzug. Die Kursgebühr beträgt € 50, zahlbar bitte vor Ort in bar am ersten Trainingsabend.

Die Lehrgangsleitung übernehmen 2 Karate-Lizenztrainer mit langjähriger Erfahrung als Trainer und Übungsleiter. Eine seriöse und solide Ausbildung ist somit garantiert. Selbstverständlich ist es für die Teilnahme keine Bedingung, in Altdorf zu wohnen – auch auswärtige Teilnehmer sind genauso herzlich willkommen.

Karate ist ein ausgezeichnetes Ganzkörpertraining, bei dem bei regelmäßigem Training Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit und Koordination gefördert werden. Besonderen Wert wird in Altdorf gelegt auf ein gesundheitsorientiertes Karate, da der Sportler durch die Ausübung dieses speziellen Sports bei regelmäßigem Training in die Lage versetzt werden soll, diesen lebenslang auszuüben.

Nach Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit, ordentliches Mitglied der Karateabteilung zu werden und regelmäßig in speziellen Leistungsgruppen zu trainieren und sich entsprechend weiterzuentwickeln.

Info und Anmeldung unter 08704-1655 oder 0152-03480575 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIG: Anmeldeschluss ist Dienstag, der 08. November 2022,

Der Kurs findet nur statt, wenn mindestens 5 Interessenten teilnehmen ! Deshalb bitte bei der Anmeldung unbedingt eine Email-Adresse und/oder Telefonnummer angeben. In diesem Fall würden wir den Angemeldeten rechtzeitig Bescheid sagen.

25.9.22
Nach der Ligenreform innerhalb des Bayerischen Tischtennisbundes BTTV hat die Jugend nach der Eingruppierung in die Bezirksklasse A des TT-Bezirks Oberbayern Nord gleich mal einen guten Start hingelegt. Vor dem Start allerdings musste die Jugend gleichmal zwei Ausfälle aufgrund von Krankheit und Verletzung verdauen. Sodass letztlich nur Tobias Zeiler und Julian Rottelberger zur Verfügung standen, was das neue Spielsystem (grundsätzliche Besetzung drei oder vier Spieler) jedoch vorsieht. Das neue Spielsystem (Braunschweiger System) hat sich also schon zum Auftakt durch seine hohe Flexibilität bewährt, die alte Regelung hätte die Absage des Spiels bedeutet.

Und so konnten Tobias und Julian je drei Einzel und ein Doppel gegen ihre mit drei Spielern angetretenen Gegner bestreiten. Nachdem alle sechs Einzel sowie das Doppel gewonnen werden konnten, waren es nur die drei kampflos abzugebenden Partien, die auf der Minusseite zubuche standen. Ein 7:3 Sieg also, mal schaun ob`s so weitergeht.

Für Samuel Kuhl indes geht`s in den Herbstferien vom 10. - 14. Oktober nach Düsseldorf ins Deutsche Tischtenniszentrum. Schon öfter im Talentkader des Deutschen Tischtennisbundes DTTB aktiv geworden, bedeutet die erste Einladung zum Lehrgang des Nachwuchskaders II des DTTB den Kontakt zum ersten "echten" Nationalkader. Im Nachwuchskader II war aus Altdorfer Reihen zuvor schon Tom Schweiger, der aktuell schon aufgestiegen ist in den Nachwuchskader I. Vielleicht gelingt ja auch Samuel dieser Schritt. Zunächst aber ist schon mal die Einladung zu einem NK-II-Lehrgang ein schöner Erfolg

2022 Manfred SagerDem DJK-Sportverein war Manfred Sager seit dessen Gründung eng verbunden. Und so nahm am Mittwoch auch eine große Trauerschar von dem 81-jährig Verstorbenen Abschied, als Vikar Sibi Joseph in der Frauenkirche den Gottesdienst feierte und anschließend an der Aussegnungshalle die Gebete sprach.

Bereits mit 16 Jahren schloss sich der „Mundi“, wie ihn seine Freunde nannten, dem neugegründeten Sportverein an, erwähnte DJK-Ehrenvorsitzender Heinz Jungbauer in seiner Traueransprache. Bis zu seinem Ableben blieb er dem Verein treu verbunden. Er war ein begeisterter Fußballer und spielte bei der Jugend, in der „Ersten“ und  auch noch bei den „Alten Herren“. Er war aber nicht nur Fußballer, sondern später auch deren Abteilungsleiter. Darüber hinaus war er auch Mitglied der Tennisabteilung.


 

Gut gerüstet für die neue Saison zeigte sich Samuel Kuhl ...
Samuel.Thannhausen.18.9.22
... am vergangenen Sonntag beim Saisonauftakt der bayerischen TT-Jugend U15 im schwäbischen Thannhausen. Dort trafen sich die besten TT-Schüler Bayerns der Jahrgänge 2008 und jünger zum ersten Leistungsvergleich der beginnenden Spielzeit. Nach 13 teils hart umkämpften Spielen stand für den jungen Altdorfer am Ende eine 12:1 Bilanz zu Buche und damit Rang zwei in der Endabrechnung. Beugen musste er sich dieses Mal nur dem Sieger Jonas Rinderer, der in der deutschen Schülerrangliste des Jahrgangs 2010 gleich hinter Samuel auf Rang drei positioniert ist.

Für das Altdorfer Eigenwächs eine gute Standortbestimmung. Der Jugendabteilung leistungsmäßig entwachsen, wird er heuer nur noch im Herrenbereich an den Start gehen. In der Vorrunde noch für das zweite Team und dann - wenn alles planmäßig verläuft - in der Rückrunde bei den Herren I, die in der Verbandsoberliga Süd aufschlagen.
Die Geschäftsstelle ist nach den Sommerferien bis Dezember wie folgt besetzt:

Freitag:    16.09.2022 17.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch:   21.09.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 29.09.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Freitag:    07.10.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 13.10.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 20.10.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 27.10.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 10.11.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 17.11.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 24.11.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 01.12.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 08.12.2022 17:00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 15.12.2022 17:00 - 18.30 Uhr

Unterkategorien

Tennis spielen in der neuen Tennishalle ...

... auch für Tennis-Interessierte, die keine DJK-Mitglieder sind

Kontakt

DJK SV Altdorf e.V.
Böhmerwaldstr. 31
84032 Altdorf

Tel/Fax.: 0871/31835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

>>> Impressum <<<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.