Tischtennis
Bei den Einzelmeisterschaften des TT-Bereichs Bayern Süd-Ost hat sich die Altdorfer TT-Jugend über alle Altersklassen hinweg erfolgreich verkauft.
vbm.cham.21.11.21
V.l.n.r.: Titelträger Johannes Faltermaier, Vizemeisterin Isabelle Spanner, Vizemeister Lars Kossubek, Fabian Frankl (Platz 7), Halbfinalist Fabian Gallitzendörfer

In der Altersklasse U18 holte sich Johannes Faltermaier den Titel, Fabian Frankl konnte sich am Ende über Platz sieben freuen. In der gleichen Altersklasse errang Isabelle Spanner mit Platz zwei den Vizemeistertitel bei den Mädchen. Fabian Gallitzendörfer und Julian Studener als Altdorfer Vertreter in der Altersklasse U15 gelang der Sprung ins Halbfinale, ebenso dem Freisinger Lars Kossubek, der in die Altdorfer Trainingsgruppe integriert ist. Damit haben sich vier Altdorfer das Startrecht für die bayerischen Einzelmeisterschaften am 11. und 12. Dezember in Dillingen gesichert, die aufgrund der Coronasituation allerdings noch auf etwas wackligen Beinen stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.