Tischtennis
... dachte sich Samuel Kuhl und konnte mit seinem abschneiden durchaus zufrieden sein.
sandershausen.5.6.22
...
Nach 2 jähriger Coronapause fand in diesem Jahr wieder das traditionelle Pfingstturnier, ausgetragen vom SC Niestetal, im hessischen Sandershausen statt. Samuel Kuhl reiste hier zusammen mit Stützpunkttrainer Lukas Krementowski und einer kleinen Gruppe des FITT Kaders an.

An drei aufeinanderfolgenden Tagen wurden diverse Konkurrenzen ausgespielt.

Samuel konnte sich hier den Titel in der Jungen 15 Konkurrenz und den 3ten Platz in der Jungen 18 Konkurrenz sichern. Samuels persönliches Highlight war allerdings der Herren S ( offene Konkurrenz) Wettbewerb.   Hier konnte Samuel als jüngster Teilnehmer neben der Vorrunde noch eine weitere Runde überstehen und musste sich schließlich Schmidt Tom vom SVH 1945 Kassel ( 3. Bundesliga) in einem hochklassigen Spiel mit 0:3 ( 10:12; 9:11, 10:12) geschlagen geben. In der Runde davor setzte Samuel sich in einem spannenden und intensiven Spiel gegen Steven Frinta von der SV Fun-Ball Dorteweil mit 3:2 durch. Für den jungen Eugenbacher eine super Erfahrung und ein gelungenes Wochenende.

Nach einer kurzen Auszeit startet Samuel am kommenden Sonntag zum Pfingstlehrgang des BTTV in Oberhaching- anschließend geht es nicht zurück zur Schule sondern vom 20.6 - 26.6 zum Youth World Festival nach Györ in Ungarn.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.