Tischtennis
So sehen Sieger aus ...
jugend4.2.10.21
..., namentlich Simon Fuchs, Julian Rottelberger, Jonas und Tobias Zeiler.

Beim kleinsten aller möglichen Lokalderbys konnte sich die 4. Jugend bei der DJK Landshut mit 9:1 durchsetzen und hat damit gleich die Tabellenführung erobert. Nun ist das mit der Tabellenführung ja so eine Sache, weil sich mit der Jugend der DJK und der unseren zwei neu formierte Teams gegenüberstanden. Da wird sich auch die Anfangseuphorie unserer 4. Jugend noch einbremsen bei den ersten Niederlagen.

Macht aber nichts, Tabellenführung ist Tabellenführung. Die Altdorfer Kleinsten haben dann auch nichts anbrennen lassen. Während Simon Fuchs und Julian Rottelberger schon etwas Spielerfahrung aus der Vorsaison hatten, stiegen die Gebrüder Zeiler als absolute Neueinsteiger in den Spielbetrieb ein.

Umso erfreulicher, dass sie von Anfang an nicht nur mitspielen sondern auch schon Erfolge für sich verbuchen konnten.

In vierzehn Tagen ist dann Bezirksmeisterschaft wieder in gleicher Halle, da will die 4. Jugend unbedingt noch mehr Spielerfahrung sammeln und hat ihre Teilnahme schon zugesagt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.