Tischtennis
Wenige Tage nach der Nominierung von Tom Schweiger zur Jugend-EM der "Großen" durfte sich Samuel Kuhl ...
samuel.9.5.21.düsseldorf
... ebenfalls über einen vom Deutschen Tischtennisbund DTTB vergebenen Startplatz freuen. Während Tom wie berichtet bei den "Großen" in Varazdin/Kroatien für Deutschland bei der Jugend-EM an den Tisch tritt, darf Samuel neben drei weiteren männlichen Mitstreitern anderer Bundesländer die bayerischen und deutschen Farben vom 27. - 29. August im französischen Schiltigheim vertreten. Und zwar im Rahmen der Euro-Minichamps, der inoffiziellen Europameisterschaft der Schüler/Schülerinnen C (=U11).

Und wie bei Tom sind damit die Wochen vor dem Turnier wohl weitestgehend durchgeplant. Zu Beginn der Sommerferien steht zunächst vom 1. - 7. August eine Woche Trainingslager im Bezirksstützpunkt Wörth an. Nach einer kurzen Woche "echter" Ferien dann zieht der DTTB seine nominierten Schützlinge  zum Talentkaderlehrgang  im Deutschen Tischtenniszentrum DTTZ in Düsseldorf zusammen (15. - 18. August). Abschließend noch fünf Tage Kaderlehrgang des BTTV in Oberhaching - und dann geht`s am 26. August los in Richtung Schiltigheim.

Haben wir den Tom noch frech für uns als Altdorfer EM-Teilnehmer reklamiert (der FCB wird`s verschmerzen können), geht der Samuel waschecht für die DJK Altdorf bei den Euro-Champs an den Start. Und wie beim Tom drücken wir natürlich auch ihm ganz fest die Daumen. Ein bisschen Zeit ist ja noch, obwohl man sicher sein kann, dass es der Eugenbacher kaum erwarten kann bis es los geht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.