Tischtennis
Am Samstag, den 06.10. fand in der Grundschulturnhalle der 2. Altdorfer Tischtennis-Bambini-Cup statt, ein Schnupperturnier für Kinder mit bislang nur wenig oder keinen Erfahrungen in der Sportart Tischtennis. Dabei konnten insgesamt 10 Teilnehmer und zahlreiches Publikum (Eltern, Geschwister, Freunde) begrüßt werden.

Zur Einstimmung gab es eine kleine Showdarbietung von Altdorfs Aushängeschild Georg Gangl, Nachwuchs-Hoffnungsträger Samuel Kuhl und Cheftrainer Thomas Feilmayr, die den Kindern vorführten, wie man mit dem kleinen Ball umgehen und spielen kann, wenn man schon etwas mehr Training in den Beinen hat.

Im Anschluss wurde bei insgesamt 12 Stationen um Punkte gekämpft, bei denen es teilweise ganz unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen galt; von Kraft und Schnelligkeit über Koordination und Ballgefühl bishin zur Treffergenauigkeit. So standen etwa ein Reaktionstest, ein Geschicklichkeitsparcours mit Löffel und Ball sowie ein Zielschießen mit dem TT-Roboter am Programm.

Am Ende als Sieger hervor ging der 8-jährige Nick Richter (85 Punkte), gefolgt von Michael Schreyer (80) und Simon Fuchs (78).

Wer Lust bekommen hat - Die Neueinsteiger-Trainingszeiten der DJK Altdorf:

- Montag 15:30 - 17:00 (nur Jahrgang 2009 und jünger)
- Dienstag 17:00 - 18:00 (ohne Altersbeschränkung)
- Donnerstag 13:30 - 14:30 (spezielles Angebot für Kinder aus Mittagsbetreuung und Hort)
- Donnerstag 17:00 - 18:00 (ohne Altersbeschränkung)

Mehr Infos in der Rubrik Nachwuchs


BambiniCup2018

(Die Teilnehmer des 2. Bambini-Cups mit Thomas Feilmayr und Georg Gangl)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.