News
Meistertitel zum Greifen nahe

Herren 1 und Herren 30 weiterhin erfolgreich


Nur noch einen Wimpernschlag entfernt ist die erste Herrenmannschaft vom Meistertitel in der Bezirksklasse 2. Nach ihrem souveränen 8:1 Erfolg über die SpVgg Niederaichbach müssen es die Altdorfer Tennisstars an ihrem letzten Spieltag noch mit dem TC Ergoldsbach aufnehmen.

Ebenso zum Greifen nahe ist der Titel für die Herren 30. Sie haben den TC Ittling mit 7:2 überwältigt und stehen an ihrem letzten Spieltag dem SV Essenbach gegenüber.

Lediglich bei der ersten Damenmannschaft ist nach einer bitteren 1:5 Niederlage beim TSV Rohr der schon sicher geglaubte Klassenerhalt nun doch noch einmal am Wackeln.


Herren Bezirksklasse 2: – DJK Altdorf - SpVgg Niederaichbach 8:1.

Pasek – Abstreiter 6:0, 6:1; Kozler – Zimmer 6:0, 6:1; Baumgartner – Bouziri 6:0, 6:0; Diewald – Vesely 6:2, 6:3; Aschenbrenner – Sänftl 0:6, 3:6; Schächinger – Abstreiter 7:6, 6:3; Baumgartner/Diewald – Zimmer/Vesely w.o. (Zimmer/Vesely); Pasek/Schächinger – Abstreiter/Sänftl 1:6, 6:4, 10:7; Kozler/Aschenbrenner – Bouziri/Abstreiter 6:1, 6:0.

Herren 65 Landesliga Süd: DJK Altdorf – SC Buch am Erlbach 3:3.

Brunnhuber – Spangenberg w.o. (Brunnhuber); Poesze – Ohmayer 4:6, 6:4, 3:10; Zehentner – Ott 5:7, 6:3, 8:10; Schober – Göbl 6:2, 7:6; Meschenat/Brunnhuber – Ohmayer/Ott 6:0, 6:0; Zehentner/Schober – Spangenberg/Göbl 6:1, 6:4.

TC Unterhaching – DJK Altdorf 1:5.

Zobel – Brunnhuber 3:6, 6:3, 1:10; Tafel – Poesze 5:7, 3:6; Herion – Zehentner 2:6, 1:6; Stamm – Schober 1:6, 2:6; Zobel/Schellac – Brunnhuber/Zehentner 0:2, w.o. (Zobel/Schellac); Herion/Stamm – Poesze/Wellbrock 4:1, w.o. (Poesze/Wellbrock).

Herren 30 Bezirksklasse 1: DJK Altdorf – TC Ittling 7:2.

Schaller – Krinner 6:2, 6:2; Rieber – Nagengast 6:3, 6:4; Klämpfl – Glemnitz 6:4, 4:6, 10:6; Thiemann – Kloc 5:7, 6:2, 10:8; Lehoczky – Bock 3:6, 0:6; Schmachtenberger – Zankl 6:0, 6:1; Schaller/Rieber – Krinner/Nagengast 6:0, 6:0; Klämpfl/Schmachtenberger – Glemnitz/Bock 6:4, 6:1; Thiemann/Lehoczky – Kloc/Zankl 4:6, 7:5, 6:10.

Herren 65 Freizeit-Doppel Bezirksliga: DJK Altdorf – TC Tiefenbach 2:2.

Bauer/Preisser – Kuhnt/Wimmer 6:4, 6:3; Corsten/Heckl – Töpfl/Stadler 1:6, 2:6; Bauer/Preisser – Töpfl/Stadler 7:5, 7:6; Corsten/Heckl – Kuhnt/Wimmer 2:6, 5:7.

Herren 65 II Bezirksliga: DJK Altdorf II – FC Ergolding II 3:3.

Bauer – Ruhland 6:2, 6:4; Heckl – Schwarz 3:6, 4:6; Tronich – Schober 6:1, 5:7, 5:10; Diewald – Hans 6:2, 6:0; Bauer/Gürtner – Ruhland/Schwarz 6:2, 2:6, 8:10; Heckl/Diewald – Schober/Unterhauser 6:2, 6:3.

Damen Bezirksklasse 2: TSV Rohr – DJK Altdorf 5:1.

Dürmeier – Taglinger 0:6, 1:6; Huber – Schaller 6:2, 6:1; M. Lausser – Wuchterl 6:2, 6:0; S. Lausser – Wittek 6:4, 6:3; Dürmeier/M. Lausser – Taglinger/Schaller 6:4, 4:6, 10:2; Huber/S. Lausser – Wuchterl/Wittek 6:2, 6:2.

Damen 30 Bezirksklasse 1: TC Landau a.d. Isar – DJK Altdorf 0:6.

Hopf – Hober 3:6, 0:6; Schenk – Eberl 0:6, 6:3, 3:10; Stamp – Schaller 2:6, 2:6; Alt – Broda 0:6, 0:6; Hopf/Stamp – Eberl/Schaller 3:6, 0:6; Schenk/Alt – Iannuzzelli/Broda 0:6, 0:6.

Damen II Kreisklasse 1: TC Weiss-Blau Landshut II – DJK Altdorf II

Kästel – Isaak 6:7, 6:1, 10:12; Hollerauer – Weber 6:4, 6:1; Linke – Peckl 6:4, 6:0; Franke – Heim 2:6, 6:4, 10:6; Kästel/Eggl – Isaak/Heim 6:1, 6:4; Linke/Franke – Peckl/Weber 3:6, 5:7.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.