Aktuelles
Eisige Belohnung für eine heiße Saison

Kindernarrhalla unterwegs im Salzburger Land

Ausflug Als Belohnung für eine anstrengende Saison hat die Kindernarrhalla einen tollen Ausflug ins Salzburger Land unternommen. Früh morgens ging es ab mit dem Doppeldeckerbus nach Werfen zu den Eisriesenwelten. Einzigartig, riesen groß, und zu recht seit vielen Jahrzehnten eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Salzburgs wartete auf die Kinder mit ihren Eltern.

Nach einem kurzen anstrengenden Aufstieg und der aufregenden Seilbahnfahrt ging es für gut 70 Minuten ab in die eisige Höhlenwelt. Es wartete eine spannende Wanderung durch die finstere Höhle, die nur von wenigen Gaslaternen ausgeleuchtet wird. Abtauchen in eine andere Welt, nur aus Eis und funkelnden Kristallen, unberührte Natur, ohne technische Hilfsmittel, ohne Strom und jeglichen Handyempfang, für manche eine Zeitreise ganz weit in die Vergangenheit. Über 1.700 Treppenstufen weisten den rechten Weg durch die Unterwelt. Mächtig durchgefroren, aber voll wunderbarer Eindrücke ging es im Anschluss weiter mit dem Bus zur Bergstation Werfenwengen. Jetzt konnten sich die Kinder noch ein wenig austoben und ihre Muskelkraft, Geschicklichkeit und ihren Mut im Kletterpark unter Beweis stellen. Nach einem leckeren Abendessen am Eulersberg ging ein schöner Ausflug sehr schnell zu Ende. Dank dem Busfahrergott Mane, der mit dem Doppeldeckerbus alle engen Bergpässe bravurös meisterte, kamen alle heil und sicher wieder in Altdorf an.

Tennis spielen in der neuen Tennishalle ...

... auch für Tennis-Interessierte, die keine DJK-Mitglieder sind

Kontakt

DJK SV Altdorf e.V.
Böhmerwaldstr. 31
84032 Altdorf

Tel/Fax.: 0871/31835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

>>> Impressum <<<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.